Projekt GARDEROBE

Das Projekt GARDEROBE ist eine Initiative gegen die Wegwerfkultur. Wir setzten uns für einen nachhaltigen Umgang mit unseren Umweltressourcen ein, indem wir Strategien entwerfen, um Kleidung länger tragbar zu machen. Ewig hängende Schätze aus dem Kleiderschrank können ge´swappt und neue Schätze mit nach Hause genommen werden! Weiters kann man getragene Kleidungsstücke im Rahmen unserer Workshops up-cyceln, re-designen oder bedrucken.

SWAP … so geht´s

Bring bis zu 7 Kleidungstücke oder Accessoires mit, hänge sie in die gemeinsame Garderobe, suche Dir genau so viele neue Teile aus! Achte darauf, dass die mitgebrachten Stücke in gutem Zustand sind!!

Das Projekt GARDEROBE ist ein Kooperationsprojekt von
Ines SCHÖNAUER | Atelier Bossigasse www.atelierbossigasse.at
Ursula KERMER | Muu* Mode als Brücke www.muu- design.at